Mitgliedsvorteile und -arten - Deutsche Diabetes Hilfe Mitteldeutschland

Deutsche Diabetes Hilfe
Menschen mit Diabetes
Landesverband Mitteldeutschland e.V.
Title
Direkt zum Seiteninhalt
Folgen Sie uns: @DeutscheMit
Besucherzaehler
Besucher-
zahl:

Mitgliedsvorteile und -arten

Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der Deutschen Diabetes Hilfe für Menschen mit Diabetes (DDH-M)
im Landesverband Mitteldeutschland e.V.
 
 
Die Deutsche Diabetes Hilfe für Menschen mit Diabetes ist eine wichtige, bundesweit aktive, Selbsthilfeorganisation für Menschen, die an Diabetes und anderen Stoffwechselkrankheiten leiden.
 
Wir arbeiten auf Augenhöhe mit den Ärzten der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) und Diabetesberatern im Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland (VDBD) zusammen, ursprünglich auch unter einem Dach in diabetesDE.
 
Als eigenständige Selbsthilfeorganisation  nutzten wir die Kooperation zur Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen.
 
Der DDH-M - Landesverband Mitteldeutschland realisiert diese Aufgaben im Bereich der Freistaaten Bayern, Sachsen und Thüringen sowie des Landes Sachsen-Anhalt.
 
99% ihrer Zeit sind Menschen mit Diabetes allein mit ihrer chronischen Erkrankung, was nur durch Sachkenntnis, Eigenverantwortung, Selbstmanagement und Selbsthilfe zu bewerkstelligen ist, mit Hilfe von außen, aber in Eigenverantwortung und Selbstbestimmung. Gemeinsam möchten wir die Politik dazu bewegen, im Sinne der Menschen mit Diabetes zu handeln. Dafür kommt es auf jede Stimme an.
 
Darum bitten wir Sie: werden Sie Mitglied beim DDH-M – LV MD, denn nur so können wir unseren gemeinsamen Wunsch nach bestmöglicher Versorgung für die Menschen mit Diabetes durchsetzen!
 
Im Projekt Diabetes in der Schule (DidS) befähigen wir Lehrerinnen und Lehrer in den drei mitteldeutschen Bundesländern und Bayern im Umgang mit an Diabetes erkrankten Kindern und Jugendlichen und fördern so die Inklusion. Dieses Projekt ist in allen vier Ländern als Fortbildungsmaßnahme staatlich anerkannt.
 
 
Es gibt verschiedene Formen der Mitgliedschaft, die Sie selbst bestimmen können:
 
 
Mitgliedschaftsvergleich
 
Wir bieten unterschiedliche Mitgliedschaftsmodelle für Menschen mit Diabetes, ihre Angehörigen und alle weiteren Interessierten an.
 
Die Optionen in der Kurzvorstellung sind wie folgt:
 
 
Vollmitgliedschaft
 
Sie genießen alle Vorteile der Mitgliedschaft bei der Deutschen Diabetes Hilfe für Menschen mit Diabetes. Dazu gehören eine kostenlose erste Rechtsberatung in Sozialrechtsfragen bis hin zu einer Vielzahl von Rabatten (beim Autokauf, dem Bezug von Diabetes-Zeitschriften u.a.) und dem kostenlosen Gesundheitspass Diabetes. Dazu gehört u.a. der kostenlose Bezug der Fortbildungs- und Informationszeitschrift "diaAktuell", einem Informations- und Aufklärungsblatt zu Selbstmanagement und Selbsthilfe, sowie die kostenlose Übersetzung von Arztbriefen in eine patientenverständliche Sprache.
 
Der jährliche Beitrag beträgt 40 EUR bzw. 20 EUR (mit Sozialrabatt, der den entsprechenden Sozialnachweis erfordert).
 
 
Basismitgliedschaft
 
Wenn Ihnen eine politische Vertretung wichtig ist, Sie aber eine kostengünstige Alternative zur Vollmitgliedschaft suchen, dann ist dies der richtige Tarif für Sie. Durch die Basismitgliedschaft besitzend Sie alle Mitgliedsrechte (ausgenommen passives und aktives Wahlrecht im Landesverband lt. Satzung und der in der Vollmitgliedschaft eingeschlossenen Vorteile), bezahlen dafür einen besonders niedrigen Beitrag von 5 EUR pro Jahr.
 
 
Familienmitgliedschaft
 
Wenn bereits ein Mitglied Ihrer Familie Vollmitglied bei der Deutschen Diabetes Hilfe für Menschen mit Diabetes – Landesverband Mitteldeutschland e.V. ist, können Sie kostenlos ebenfalls Mitglied werden. Die Vorteile der Vollmitgliedschaft sind dabei allerdings nicht enthalten.
 
Dieses Angebot gilt nicht für Gruppentarife und Basismitglieder.
 
 
Gruppenmitgliedschaft
 
Sie sind Mitglied einer Selbsthilfegruppe und diese ist Gruppenmitglied des Deutsche Diabetes Hilfe für Menschen mit Diabetes – Landesverband Mitteldeutschland e.V., dann können Sie Gruppenmitglied werden. Den niedrigen Gruppenbeitrag von 4 EUR leistet Ihre Selbsthilfegruppe für Sie.
 
 
Fördermitgliedschaft
 
Die Selbsthilfe ist auch auf die Unterstützung und finanzielle Förderung angewiesen. Nur damit können Ziele erreicht, Aktionen geplant und durchgeführt werden. Außerdem benötigen wir Geld für die Unterstützung von Betroffenen in Selbsthilfegruppen, im Internet und am Telefon. Dies lässt sich nur in einem geringen Anteil über normale Mitgliedsbeiträge finanzieren, zumal die Mitglieder häufig auch bedingt durch ihre chronische Erkrankung, zu den Schwächsten der Gesellschaft gehören.
 
Darum bietet DDH-M – LV MD eine Fördermitgliedschaft an, mit der Sie ganz individuell Ihren Mitgliedsbeitrag bestimmen können (mindestens 50 Euro jährlich, Stufen sind: Bronzemitgliedschaft: 100 EUR/Jahr, Silbermitgliedschaft: 250 EUR/Jahr und Goldmitgliedschaft ab 500 EUR/Jahr oder höher), ganz genau an Ihre Situation angepasst.
 
Auf Wunsch erhalten Sie dafür ein Fördersiegel für Ihre Webseite und / oder Ihr Büro / Ihre Praxis / Ihr Ladenlokal und auch die kostenlose Fortbildungszeitschrift "diaAktuell".
 
 
Lesen Sie bitte auf der Rückseite weiter:
 
 
Für Vollmitglieder sind folgende Angebote und Vorteile im Beitrag eingeschlossen:
 
·       Nutzung der Internetplattform
 
·       regelmäßiger Newsletter  (Mailadresse notwendig)
 
·       Teilnahme am regelmäßigen unentgeltlichen Expertenchat
 
·       politische Interessenvertretung auf Bundes- und Landesebene durch den Verbund der kooperierenden DDH-M - Landesverbände
 
·       Unterstützung der Selbsthilfearbeit vor Ort
 
·       individuelle Beratung zu Fragen von Therapie und Versorgung
 
·       kostenlose Erstberatung in Sozialrechtsfragen durch Anwälte des Sozialverbandes VdK und RA Oliver Ebert
 
·       Beratung in Versicherungsfragen für Menschen mit Diabetes
 
·       Kostenlose Übersetzung von Arztbriefen und Gutachten in eine patientenverständliche Sprache
 
·       Vermittlung von Gruppen-Sterbegeldversicherungen
 
·       kostenlosen Gesundheitspass Diabetes
 
·       kostenlose Informationsbroschüren und Flyer
 
·       Vergünstigungen bei Veranstaltungen von DDH-M
 
·       reduzierte Selbstbeteiligung bei Ferienfreizeiten
 
·       Sonderrabatte beim Neuwagenkauf
 
·       Sonderrabatte bei den Autovermietern Sixt und Hertz
 
·       Sonderrabatte bei Hotelbuchungen
 
·       kostenloser Bezug der Fortbildungszeitschrift "diaAktuell"
 
·       Rabat beim Bezug des Diabetes-Journals (22,40 Euro statt 40,80 Euro / Jahr)
 
·       Rabatt beim Bezug des Focus-Diabetes (12,60 Euro statt 16,80 Euro / Jahr)
 
·       Berufsgenossenschaftliche Unfallversicherung bei satzungsgemäßen Aktivitäten und der ehrenamtlichen Mitarbeit in den Selbsthilfegruppen
 
·       Haftpflichtversicherung für aktive Arbeit in der Selbsthilfe
 
·       weitere Vorteilsangebote werden ständig aktualisiert und auf der Internetseite dargestellt.
 
 
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, bestehende Fragen beantworten wir gerne.
 
Sie erreichen uns:
 
             telefonisch unter 034771-737473 oder 034771-170127
 
             per Mail unter info@selbsthilfe-diabetes-md.de
 
 
Wenn Sie sich für eine Form der Mitgliedschaft entschieden haben finden Sie die entsprechenden Anträge im Internet unter den Adressen:
   
 
Gerne senden wir Ihnen einen Antrag auch zu.
 
 
Für eine Spende haben wir eine Bankverbindung: (Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und Adresse an, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung am Ende des Jahres zusenden können):
 
 
Kreditinstitut:   Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG Leipzig
 
IBAN                   DE05 3006 0601 0006 0831 32
 
BIC:                     DAAEDEDDXXX
 
Nutzen Sie auch den Button im Header, wenn Sie über ein Paypall-Konto spenden möchten

 
Der Landesvorstand und die Leiter der Selbsthilfegruppen in unserem Landesverband arbeiten ehrenamtlich.
 
Wir freuen uns auf Sie und würden Sie gern als Mitglied in unserem Landesverband begrüßen
__________________________________________________________________________________________________________________________
Unsere Partner und unsere Mitgliedschaften
Deutsche Diabetes Hilfe
Menschen mit Diabetes
LV Rheinland-Pfalz
Deutsche Diabetes Hilfe
Menschen mit Diabetes
LV Bremen/Norddeutschland
Landesarbeitsgemeinschaft
Selbsthilfe Sachsen
PARITÄTischer
Wohlfahrtsverband
Sachsen-Anhalt
Deutsche Diabetes Gesellschaft
(DDG)
Verband der Diabetes-
Beratungs- und Schulungs-
berufe (VDBD)
VdK
Sozialverband
Deutschland
Hinweis: es scheint heute üblich, dass die deutsche Sprache in ihrer jahrhunderte alten Entwicklung nicht mehr in der Lage ist die Gesellschaft widerzuspiegeln. Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und weiterer Sprachformen verztichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten für alle Geschlechterformen. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung der jeweils anderen Geschlechter, sondern ist als geschlechtsneutral zu verstehen.
gemeinsam mit
diabetesDE
Ihr Weg zu uns:
Zurück zum Seiteninhalt